S-Bahn Berlin und die typischen Probleme

2. Juni 2015 AllgemeinBerlinPersönliches

Wir alle kennen unsere Berliner SBahn.

Wer dem TwitterAcc @SBahnBerlin folgt der weiß in Berlin kommt es immer wieder zu Einsätzen von Polizei und Feuerwehr in Zügen der SBahn und damit zu Ausfällen oder Verspätungen, die aber wohl selten was mit den Noteinsätzen zu tun haben.
Doch was ich am Sonntag erleben musste lässt mich ein anderes Bild auf die Situation bringen.

im Detail:
Auf der Linie S42 kommt es Sonntag Nachmittag zu einem Kleinen Zwischenfall:

#S42, #S46 In einem Zug, am #Innsbrucker_Platz, Richtung Schöneberg haben wir gerade einen Notarzteinsatz. Es kann zu Verspätungen kommen


— DB S-Bahn Berlin (@SBahnBerlin) 31. Mai 2015

Im ersten Wagen der SBahn fällt ein Mann einfach um. (keine 2 Meter entfernt) Diverse Mitreisende und die

Read More

Aufruf #NOHoGeSA

27. Oktober 2014 Allgemein

Am gestrigen Sonntag (26.10.2014) hat eine Gemeinschaft aus Neonazis, gewaltbereiten Mitgliedern der NPD, der rechten Partei Pro NRW, der rechtspopulistischen AfD und anderen rechten Organisationen in Köln für Unruhe gesorgt. Unter dem Deckmantel "Hools gegen Salafisten" (#HoGeSa) kam es zu regelrechten Straßenschlachten. Die Kölner Polizei war weder personell noch materiell darauf vorbereitet. Dies zeigt erneut, dass das Potenzial der rechten Szene auch nach dem NSU-Skandal in unverantwortlicher Weise gravierend unterschätzt wird.

Über den Kurznachrichtendienst Twitter verkündete das Bündnis HoGeSa, am 9.11.2014 vor dem Reichstag in Berlin demonstrieren zu wollen. Ich und die Piratenpartei Deutschland Berlin, der Landesverband Brandenburg der Piratenpartei Deutschland, die Progressive

Read More

Aus und vorbei mit der Schatzmeisterei!

15. September 2014 Allgemein

Heute um 15 Uhr habe ich den Landesvorstand, die Fraktion im AGH und den Bundesvorstand darüber informiert, dass ich meine Aufgabe als Schatzmeister der Piratenpartei Deutschland Berlin zum 31. Oktober 2014 abgeben und von meinem Amt zurücktreten werde.

Die Gründe für den Rücktritt sind vielfältig und ein paar möchte ich hier erläutern. Eines aber gleich vorneweg: Ich bin nicht ausgetreten und ich werde vorerst auch nicht austreten. Ich habe den Beitrag für 2014 bezahlt, ob ich den Beitrag für 2015 begleiche, wird sich zeigen. Das hier wird aber kein "Nachtreten nach dem Austritt", sondern es sind Dinge, die meiner Meinung nach gesagt werden müssen und die ich zu lange zurückgehalten habe.
Die Partei
Ich bin in die Piratenpartei eingetreten, weil ich die Idee der Piraten einfach klasse

Read More

Gates und warum Piraten nicht zu Ende denken

24. Februar 2014 AllgemeinPersönlichesPiraten

Liebe Menschen, liebe Leser*innen, liebe Piraten*innen,


ich bin auch heute noch stolz in dieser Partei zu sein und das nach dem #Bombergate, den darauf folgenden #Distanzierungen und dem abschließenden #Orgastreik. Aber mal ehrlich? Merkt Ihr es noch? Als Binnenschiffer hab ich schon viel Sondermüll und Gefahrgut den Rhein rauf und runter transportiert, aber der Lack, der da die letzten Tage getrunken, geschnüffelt oder sonst was wurde, ist mir noch nie untergekommen.Worum geht es im Detail?Es geht um Nazis, Piraten, Femen, Verwaltung und IT, Politik und Macht. Aber ich will hier nicht faseln, sondern einiges erläutern, was ich gut und auch was ich weniger gut finde.


So, vorne weg aber noch ein paar Randbemerkungen: Ich bin in dieser Partei Angestellter, 20 Stunden die

Read More

AVB13-GecKoHQ

26. Februar 2013 Allgemein

Read More
1 2