Category Bundestagswahl 2013

In etablierten Fußstapfen

21. Februar 2013 Bundestagswahl 2013Piraten

Wir benehmen uns gerade wie die letzten Idioten. Und der Wähler guckt uns dabei zu.


Diverse Fails, was die Kommunikation betrifft, sind da nur die Spitze des Eisbergs. Jeder Pirat fühlt sich gerade überlegen und möchte es mit dem BuVo aufnehmen. Und klappt das Gerante nicht so ganz über das inoffizielle Kommunikationsmedium Twitter, dann werden PMs geschrieben, irgendwelchen Zeitungen Auskünfte sinnloser Art erteilt oder man gibt sich auf irgendeine witzige und auf sich aufmerksam machende Art in der Öffentlichkeit der Lächerlichkeit preis.Die Spitze war gestern, dass der MdA Christopher Lauer der der Zeitung mitteilte, sich aufgrund mangelnder Reichweite von Twitter zu verabschieden. Thematisch nun eher unspannend. Witzig dabei ist, dass er seinen Followern, die den den Text ja

Read More

Direktkandidat: ja, Liste: nein

21. Februar 2013 Bundestagswahl 2013PersönlichesPiraten

Gestern, am 20. Februar 2013, habe ich mich entschlossen, meine Bewerbung für die Berliner Landesliste zur Bundestagswahl zurückzuziehen.Ich möchte hier die Gründe für diesen Schritt öffentlich darlegen.


Als Erstes möchte ich darauf hinweisen, dass diese Entscheidung nur für die Listenkandidatur gilt. Meine Bewerbung für die Direktkandidatur im Wahlkreis 76 (Pankow) werde ich aufrechterhalten.


Warum ziehe ich mich von der Liste zurück?Wer jetzt behaupten möchte, ich hätte Angst, liegt weit daneben. Im Grunde habe ich Wichtigeres gefunden: Wichtigeres als die Liste und Wichtigeres, als meine Zeit in der Aufstellungsversammlung als Kandidat zu verbringen.


Ich liebe diese Partei und will mit ihr in den Deutschen Bundestag und zwar ab September 2013. Ich werde alles

Read More